Salome

Salome

"Nach meinem Abitur habe ich mich für diese Ausbildung entschieden, weil ich weiß, dass die Ausbildung zum „Hair & Beauty Artist“ mir mehr bietet als „nur“ Friseurin zu sein. Ich habe tolle Möglichkeiten im Salon und durch verschiedene Weiterbildungen kann ich mich spezialisieren und habe tolle Perspektiven! Für mich genau der richtige Weg."

Mehr Weniger
 

1. Seminar in Kanada – Blond Toning

Aus den Lehrgängen in Deutschland hab ich mir schon Wissen aneignen dürfen, welches ich hier in Kanada erweitern darf.

Dazu diente mir der Besuch des Blond-Seminars. Bei diesem Seminar wurden Farbwege zu einem schönen natürlichen Blond vertieft.
Ich fand dieses Training sehr inspirierend und gleichzeitig herausfordernd.
Inspirierend in dem Sinne, dass man wieder neu entdeckt hat, wie vielseitig man unsere La Biosthetique Produkte anwenden kann.

Herausfordernd deshalb, weil das ganze Seminar nicht in meiner Muttersprache war. Gelernt habe ich dadurch doppelt. Zum einen wie man sich mit Fachbegriffen in Englisch ausdrückt. Und wie schon erwähnt, wie man ein schönes Blond färbt.

14801037_1271156609594007_272299967_nWas ich an den Seminaren immer total toll finde ist, dass es nicht nur Theorie ist, sondern auch einen praktischen Teil beinhaltet. Auch hier hatten wir wieder fünf Modelle, die Ihre Zeit, und Ihren Kopf für uns investiert haben.
Ich durfte mir mit einer Mitstreiterin ein Model teilen. Wir hatten die ehrenvolle Aufgabe, Ihr natürliches Braun in ein schönes Blond zu verwandeln.
Sie zeigte uns Bilder wie sie es gerne hätte. Wir schauten uns diese genau an und sofort sprudelten uns Gedanken im Kopf herum, wie wir dieses Ziel erreichen könnten.
Mit Simone unserer Referentin haben wir uns ausgetauscht und den Färbevorgang festgelegt.
Meine Partnerin und ich, wir starteten dann gleich mit dem Prozess.
Es war das erste Mal für mich, dass ich mit der kanadischen Version von X.Dream Powder gearbeitet hatte. Dies war super interessant, ein neues Produkt kennenzulernen. Nachdem wir ein schönes klares Blond erreicht hatten, folgte noch der “toner” wie es hier in Canada genannt wird. Unser “Bleach and Tone” Ergebnis war ein strahlendes natürliches Blond
Der Aufwand für das Endergebnis hat sich in meinen Augen voll rentiert. Unsere Model und auch wir als Stylisten waren hellauf begeistert.

Aus dem Seminar hab ich so manch einen Trick mitgenommen. Ebenso auch Englische Fachbegriffe.
Nach dem Tag war ich zwar richtig fertig, aber richtig glücklich fertig.

Mich freut es total, dass La Biosthetique so viele Seminare zu den Produkten veranstaltet, wo man sein Wissen immer wieder neu erweitern und auffrischen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Salome

Salome

"Nach meinem Abitur habe ich mich für diese Ausbildung entschieden, weil ich weiß, dass die Ausbildung zum „Hair & Beauty Artist“ mir mehr bietet als „nur“ Friseurin zu sein. Ich habe tolle Möglichkeiten im Salon und durch verschiedene Weiterbildungen kann ich mich spezialisieren und habe tolle Perspektiven! Für mich genau der richtige Weg."

Mehr Weniger