Avatar

Admin

"Die Ausbildung mit der besten Zukunfts-Perspektive!"

Mehr Weniger
 

Welche Prüfungen erwarten Dich?

Der theoretische Teil Deiner Ausbildung mit der Zusatzqualifikation Hair & Beauty Artist erfolgt in der Berufsschule. Die schulische Ausbildung dauert 3 Jahre.

Zum Abschluss Deiner Ausbildung stellst Du Dich der Gesellenprüfung an der Berufsschule. In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres legst du den ersten Teil der Prüfung ab.

Im La Biosthétique Salon kannst du nicht nur das theoretische Wissen aus der Berufsschule mit deinem Mentor besprechen, sondern es auch in der Praxis anwenden, damit du es auf allen Ebenen beherrschst. Darüber hinaus begleiten wir dich Step-by-Step durch die Module des Schulungsplanes für deine Zusatzqualifikation „Hair&Beauty Artist“. Die Schulung ist modular aufgebaut. Nach jedem erfolgreich trainierten Modul gibt es eine interne Prüfung im Salon, auf die du dich in Ruhe mit deinem Mentor vorbereitest, bis du dich sicher fühlst. Wenn du die interne Prüfung erfolgreich abgelegt hast, kannst du direkt deine ersten Kunden mit den entsprechenden Dienstleistungen verwöhnen – wie z.B. eine wohltuende Handmassage, eine Ansatzfarbe, eine gepflegte Maniküre, eine entspannende Kopfmassage und vieles mehr.

Du hast Fragen zum Ablauf, Prüfungen oder sonstiges? Stelle Sie unseren Azubi-Bloggern und erfahre mehr von ihnen.

"Im ersten Lehrjahr bin ich viel an der Berufsschule. Es ist toll, weil ich im Vergleich zu meinen Mitazubis viele Dinge schon kann und sehe, dass ich im Vergleich zu ihnen im Salon schon eigene Aufgaben habe."
Dennis, Auszubildender 1. Lehrjahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Avatar

Admin

"Die Ausbildung mit der besten Zukunfts-Perspektive!"

Mehr Weniger