Tatjana

Tatjana

"Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, da ich schon immer etwas kreatives mit meinen Händen arbeiten wollte. In diesem Beruf kann ich meinen Kunden jeden Tag zeigen, was sie aus ihrem Typ heraus holen können. So habe ich jeden Tag die Chance sie glücklicher und zufriedener zu machen."

Mehr Weniger
 

Eure Azubi-Bloggerin Tatjana aus Bad Camberg

https://youtu.be/OKdmV_36i_E

Mein Name ist Tatjana, ich bin 22 Jahre alt und absolviere zurzeit die Ausbildung zum Hair & Beauty Artist im La Biosthétique-Salon Yasemen Basar „Hair Design“ im schönen Kneippkurort Bad Camberg/Taunus. Ich stehe nun kurz vor dem Prüfungsteil 1.

Nach meinem Fachabitur wollte ich auf jeden Fall kreativ und abwechslungsreich arbeiten. Schönheit, Ästhetik und Mode haben mich schon immer Interessiert und nun erlerne ich den Beruf, der mir richtig Spaß macht und mit dem ich auch andere Menschen glücklich mache. Das ganzheitliche Schönheitskonzept von La Biosthétique hat mich sehr angesprochen und es sind interessante und tolle Erfahrungen danach zu arbeiten, ich freue mich daher sehr zu den La Biosthétique-Botschaftern der Azubi Kampagne zu gehören. Mich selbst würde ich als freundlich und offen im Umgang mit Menschen beschreiben, ich habe Interesse Neues anzupacken und kennen zulernen, zudem habe ich mir vorgenommen in meinem Beruf viel zu erreichen und meine Ziele mit einem hohen Maß an Leistungsbereitschaft und Flexibilität umzusetzen, nach dem Motto: nur wer sich selbst bewegt – kann auch andere bewegen…

In meiner Freizeit reise ich sehr gerne, liebe die Natur und Tiere und natürlich meine zwei Katzen: Whisky und Trüffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tatjana

Tatjana

"Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, da ich schon immer etwas kreatives mit meinen Händen arbeiten wollte. In diesem Beruf kann ich meinen Kunden jeden Tag zeigen, was sie aus ihrem Typ heraus holen können. So habe ich jeden Tag die Chance sie glücklicher und zufriedener zu machen."

Mehr Weniger