Nadine

Nadine

"Das besondere an meiner Ausbildung ist, dass ich im Salon mit den Produkten von La Biosthétique arbeiten kann. Ich habe alles für die Haare, Haut und das Make-up meiner Kunden und es macht mir richtig viel Spaß mit den Produkten zu arbeiten."

Mehr Weniger
 

Gute Vorbereitung auf die Gesellenprüfung Teil 1 – Dank des Ausbildungskonzepts-

Diesen Monat hatte ich ja den ersten Teil meiner Gesellenprüfung. Ich hatte schon davon berichtet :) Ich glaube viele haben Angst vor Prüfungen, aber mit einer richtigen Vorbereitung und einer guten Planung, kann man ganz locker durch Prüfungen gehen.

Nadine hat erfolgreich das Männerhaarschneideseminar für Ihre Ausbildung zum hair and beauty artist absolviert

Ich empfinde, dass das neue Ausbildungskonzept „mit der Zusatzqualifikation Hair and Beauty Artist“ einen sehr gut durch die Ausbildung leitet. Besonders für komplette Anfänger, die sich noch nicht in der Arbeitswelt eines Friseurs zurechtfinden gibt es mit dem Ausbildungsordner tolle Leitfäden. Man erlangt schnell Sicherheit und hat Erfolgserlebnisse z.B durch das Abhaken erledigter Übungseinheiten. Man sieht selber was man doch nach kurzer Zeit schon alles kann. Im Berichtsheft hat man viele interessante Tagesberichte stehen und so ein tolles Dokument, um die eigenen Entwicklungsschritte nachzuvollziehen.

Die einzelnen Übungseinheiten im Haarschnitt haben mir persönlich sehr schnell viel Sicherheit gegeben. Die Basisschnitte kann ich jetzt anfangen auszubauen und auch den Inhalten von den Seminaren, die ich öfters besuche, kann ich immer besser Folgen und das Gelernte auch umsetzen.

10953886_791144000941170_1218842609_n

Zur Prüfungsvorbereitung bin ich von meiner Chefin auf 2 Seminare geschickt worden, die mir sehr viel gebracht haben. Das war das Men’s Cutting (Herrenschnitte) und das Cutting 2 (Damenschnitte und Stufungen)

 

Die erlernten Schnitte wurden dann zur Festigung im Salon direkt umgesetzt (siehe die folgenden Bilder ). Ich merke selber das es von Schnitt zu Schnitt immer besser klappt und ich habe genau die richtige Entscheidung getroffen, das ich diese Intensiv betreute Ausbildung angegangen bin ;) Ich würde es immer wieder tun! Ich bin jetzt Anfang des 2. Ausbildungsjahres und hätte nicht gedacht das ich schon so weit sein würde.

10945446_791145347607702_1051849974_n

Viele Grüße eure Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nadine

Nadine

"Das besondere an meiner Ausbildung ist, dass ich im Salon mit den Produkten von La Biosthétique arbeiten kann. Ich habe alles für die Haare, Haut und das Make-up meiner Kunden und es macht mir richtig viel Spaß mit den Produkten zu arbeiten."

Mehr Weniger