Tatjana

Tatjana

"Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, da ich schon immer etwas kreatives mit meinen Händen arbeiten wollte. In diesem Beruf kann ich meinen Kunden jeden Tag zeigen, was sie aus ihrem Typ heraus holen können. So habe ich jeden Tag die Chance sie glücklicher und zufriedener zu machen."

Mehr Weniger
 

Mein Besuch auf der Hair & Beauty Messe in Frankfurt

collage

Parallel zur Hairworld fand in Frankfurt die „Hair & Beauty“ Messe statt und ich war dabei, um mich über die aktuelle Trends zu informieren. Die Messe war auch geprägt durch ein Non-Stop Showprogramm, VIP’s waren am Sonntagmittag Eva Padberg und Michael Michalsky, sowie Vorführungen am Model und der Präsentation einer riesigen Produktvielfalt.

Rund 400 internationale Marken und Unternehmen präsentierten eindrucksvoll ihre Produkte. Weitere Themen waren Hair & Extensions, Salon & Tools, Make up & Nails und Accessories & Fashion.

Neben wirklich tollen Haarschnitten und Stylings, habe ich teilweise auch sehr ausgefallene Haar- Kreationen gesehen, der Kreativität waren da keinerlei Grenzen gesetzt. Über die Alltagstauglichkeit kann man natürlich diskutieren… und es wurden auch wirklich fantastische Bühnenshows gezeigt. Der Andrang auf dieser Messe war wirklich enorm und man musste sich zeitweise regelrecht in der Masse durch die Gänge schieben. Allerdings konnte man sich auch wirklich unter einer großen Anzahl von Produkten direkt informieren und ausprobieren, wie z. B. Wimpernverlängerungen, Haarteile, Perücken oder Extensions.

Der Tag war auf jeden Fall sehr interessant und informativ und man hat sehr viel Inspiration und Lust zum ausprobieren einiger Styles bekommen…

green-salon

Ein großes Thema der Hair & Beauty Messe in Frankfurt war der sogenannte „Green Salon“, der auf Nachhaltigkeit bei Kosmetik- und Friseurprodukten eingeht. Es gab dort Tipps und Diskussionsrunden zur Umsetzung in den Salons z. B. von Abfallreduktion bis zum Wasser sparen, oder auch die Anwendungsmöglichkeit von Pflanzenfarbe.

Ich fand das Thema – ökologische Verantwortung zu übernehmen interessant und denke , dass auch in der Zukunft, das bewusste Leben, eine große Rolle spielen wird. La Biosthetique ist in dieser Sache ja schon immer sehr richtungsweisend…

Liebe Grüße Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tatjana

Tatjana

"Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, da ich schon immer etwas kreatives mit meinen Händen arbeiten wollte. In diesem Beruf kann ich meinen Kunden jeden Tag zeigen, was sie aus ihrem Typ heraus holen können. So habe ich jeden Tag die Chance sie glücklicher und zufriedener zu machen."

Mehr Weniger