Luisa

Luisa

"Ich bin Teil der Kampagne, weil ich Menschen zeigen möchte, wieviel Spaß ich an diesem Beruf habe und dass Friseur sein viel, viel mehr ist! Ich möchte sie ermutigen, nicht nach dem Image des Berufsbilds zu gehen, sondern sich für den Beruf zu entscheiden der ihnen Spaß macht und für den ihr Herz schlägt."

Mehr Weniger
 

Hochzeitsstyling in Utah

Wau, die letzte Woche war wirklich SUPER! Ich wurde für eine Hochzeit von Bekannten gebucht! Also bin ich nach Utah geflogen ! Schön in die Kälte. Dabei hatte das Brautpaar echt Glück mit dem Wetter, weil es schon richtig schön frühlingshaft war. Es ging am Montag los! Ich bin in Long Beach losgeflogen und muss gleich mal Werbung für die Airline BlueJet machen! Ich hatte die 2 Stunden durchgehend WLAN! Ich war begeistert. Nachdem ich gelandet war, wurde ich gleich am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. Am Dienstag war der Polterabend und da die Braut ja deutsch ist, gab es eine schöne traditionelle Flechtfrisur!

image

Am Mittwoch war dann die Hochzeit. Zuerst wurde noch schnell ein Haarschnitt bei dem Bruder der Braut geschnitten und die kleine süße Lina gestylt.

image

Dann wurde es ernst und ich hatte 1 1/2 Stunden für die Braut! Alles mit meinen mitgebrachten La Biosthétique-Produkten fertig eingerichtet… ging es auch schon los. Erst waren die Haare dran, anschließend das Make-up und finally der Pony + die Haarspray-Dusche! Ich hatte eine Herausforderung, die mir leicht Sorgen bereitet hat. Caro, die Braut,  hatte eine Nacht vorher total starke Neurodermitis auf den Augen bekommen. Ich wollte natürlich für ein haltbares Make-up sorgen, aber auch nicht auslösen, dass ihre Augen den ganzen Tag brennen und leiden! Also hab ich aus ihrer Creme, die sie extra für die Neurodermitis hat, und dem Abdeckstift „Light beige -Cover und Light“ eine Base gemischt und darauf den Lidschatten aufgetragen. Es hat bis abends ohne stark zu brennen oder jucken super gehalten! Auch die Haare, wie Ihr auf dem obersten Bild der Collage sehen könnt, haben top gehalten!

image

Carolin war wirklich eine wunderschöne Braut !!! Am Donnerstag ging es ab in die Rocky Mountains! Wau … Unglaublich schön! Das Highlight war das “ Tuben „. Wir hatten riesig viel Spaß auf den Reifen die Berge herunter zu rutschen.

image

Am Freitag musste ich leider schon meinen Rückflug antreten, sonst wäre ich wirklich noch gerne länger in Utah geblieben! Toller Staat :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Luisa

Luisa

"Ich bin Teil der Kampagne, weil ich Menschen zeigen möchte, wieviel Spaß ich an diesem Beruf habe und dass Friseur sein viel, viel mehr ist! Ich möchte sie ermutigen, nicht nach dem Image des Berufsbilds zu gehen, sondern sich für den Beruf zu entscheiden der ihnen Spaß macht und für den ihr Herz schlägt."

Mehr Weniger