Mercy

Mercy

"Ich habe spontan ein Praktikum im Salon entschieden, obwohl ich ursprünglich gar nicht im Friseurbereich arbeiten wollte. Es hat es mir jedoch total gut gefallen. Als ich gesehen habe, was Friseure leisten und wie toll es ist mit seinen Kollegen im Team zu arbeiten, nach der Arbeit zufrieden nach Hause zu gehen und jeden Tag ein Lächeln des Kunden und damit ein Erfolgserlebnis zu haben, wusste ich genau: das will ich auch!"

Mehr Weniger
 

Immer auf dem neusten Stand

Hallo ihr Lieben da draußen,

nun ist der aktuelle Trend von La Biosthetiqe schon ein paar Wochen auf dem Markt.
Sicher wissen einige noch gar nicht wie vielseitig unsere Ausbildung überhaupt ist. Ich möchte euch heute von einer meiner größten Vorlieben ein wenig berichten – dem Schminken.

Alle 4 Jahreszeiten bringt La Biosthétiqe einen aktuellen Trend raus. Make up, Frisur, Haarschnitt oder Farbe. Wir gehen immer mit dem neusten Trend. Da ich noch in der Ausbildung bin, weiß ich noch nicht ganz so viel über Haarschnitte oder Farben Bescheid. Aber was Make-up angeht, bin ich immer vorne mit dabei. Ich habe bereits meine 3 Make-up-Seminare abgeschlossen und so ’ne Menge Erfahrung gesammelt.

Unser aktueller Trend besteht dieses Mal aus 13 neuen Produkten:

-Wir haben 2 sehr coole Smart Liner, also Eyeliner in einem sehr tiefen schwarz und braun.

-Einen terra-farbigen Nagellack

-4 mega geile (wenn ich das mal so sagen darf ;-) ) Lippenstifte. Mein persönlicher Favorit ist shiny Copper :P

-2 sehr schöne Lipglosse in Sweet Berry und Sugar Hazel

– Für die Prinzessinnen unter uns ein wunderschön rosé-farbiges Rouge (Passion Rose)

– 2 sehr praktische, wasserfeste Lidschatten in taupe und soft gold <– Sehr empfelenswert

Und zu guter letzt der platin-farbige Puder-Lidschatten.

Falls ihr Lust bekommen habt und die Produkte mal im Video gezeigt bekommen wollt, um ein paar neue Tricks beim Schminken zu lernen, schreibt mir gerne.

Ich freue mich auf Eure Fragen und Feedbacks

Eure Mercy

Ein Einblick hinter meine Kulissen

Ein kleiner Einblick in meine Azubi Arbeitswelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mercy

Mercy

"Ich habe spontan ein Praktikum im Salon entschieden, obwohl ich ursprünglich gar nicht im Friseurbereich arbeiten wollte. Es hat es mir jedoch total gut gefallen. Als ich gesehen habe, was Friseure leisten und wie toll es ist mit seinen Kollegen im Team zu arbeiten, nach der Arbeit zufrieden nach Hause zu gehen und jeden Tag ein Lächeln des Kunden und damit ein Erfolgserlebnis zu haben, wusste ich genau: das will ich auch!"

Mehr Weniger