News aus München: Hair & Beauty Artist goes Party!

DSC03333c

Einfach einmal zusammen mit den Chefs, Eltern und Berufsschullehrern feiern. Unter diesem Motto stand die erste „Hair & Beauty Artist Party“, veranstaltet von der Aktivgruppe „Münchner Biosthetiker“ für ihre jungen Nachwuchstalente, aus verschiedenen La Biosthétique-Salons im Raum München. Als Location wählte man die im Stile der 50er Jahre eingerichtete Kongressbar im Bavariapark in München. Mit Cocktails und Snacks verbrachten alle Teilnehmer unterschiedlichster Generation einen schönen Abend mit interessanten Gesprächen und Erfahrungsaustausch zwischen angehenden und bereits absolvierten Auszubildenden zum Friseur mit praktischer Zusatzqualifikation Hair & Beauty Artist. Die Ausbildung zum Hair & Beauty Artist ist im Sinne der Total Beauty Concepts von La Biosthétique ganzheitlich ausgerichtet und setzt sehr stark auf die Eigenverantwortung und die Entwicklung der persönlichen Stärken der jungen Leute. Die handwerkliche Fachkompetenz wird ergänzt mit biosthetischem Wissen, Methoden und Ritualen, die den Salonalltag prägen. Geplant sind künftig auch vermehrt überbetriebliche Aktivitäten in den Salons im Raum München und an der La Biosthétique Academy in Pforzheim. Die Dynamik und Inspiration dieser außergewöhnlichen Ausbildung war auch an dem Abend unter den jungen Leuten deutlich zu spüren. So entstand während der Party die Idee, dass die Auszubildenden zum Hair & Beauty Artist bei der nächsten La Biosthétique Trend on Tour im März 2015 in der Muffarthalle in München ihre eigene Show bekommen und sich dort vor großem Fachpublikum mit kreativen Frisuren und Make up Stylings auf der Bühne präsentieren dürfen. Die Vorbereitungen dazu werden nun demnächst beginnen.

_MG_7021

Herzlich Willkommen liebe angehenden Hair & Beauty Artists aus München und einen herzlichen Dank an alle aktuellen Auszubildenden, die an diesem Abend die Bestätigung gegeben haben, dass sie sich für die richtige Ausbildung entschieden haben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.