Laura

Laura

Mehr Weniger
 

The Art of Foiling

Hey meine Lieben,

am Montag hat es mich und meine Arbeitskollegin in die schöne Hansestadt verschlagen, um unseren Horizont zu erweitern. Wir haben das Art of Foiling besucht. Kreativ Strähnen machen – schnell und effektiv. Dann sah das was wir da mit Melli und Magnus gemacht haben auch noch gut und leicht aus. Angefangen mit ein bisschen Theorie haben wir alles rund um den Haarschnitt nochmal aufgefrischt und gelernt, wie wir diesen mit der richtigen Strähnentechnik noch 1000 mal besser zur Geltung bringen. Richtig nice schon bis hier.

Nach der Mittagspause und dem besten Sushi der Stadt gingen wir also gestärkt in den zweiten Teil des Seminars: die PRAXIS!!!

Jeder hat ein Modell bekommen, die sich alle todesmutig in unsere Hände begeben haben. Also fingen wir mal an, sie fachmännisch zu beraten und uns was cooles auszudenken, mit dem wir unsere Modelle auch noch glücklich machen können. Alle haben nach dem Beraten fleissig angefangen, sich den Kopf über die richtige Farbrezeptur zu zerbrechen, denn viele Wege führen bekanntlich nach Rom. Durchweg haben wirklich alle in meinen Augen eine richtig coole Farbe und Strähnentechnik auf die Köpfe gezaubert. Dann ein bisschen fönen und Locken drehen und schon sahen alle aus, wie vor dem Red Carpet-Besuch.

Wieder einmal hat sich bestätigt, dass es sich dafür lohnt, um 4 Uhr in der Früh aufzustehen und mit der Bahn um 6 Uhr nach Hamburg zu fahren, um was neues zu lernen.

Keep going

Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Laura

Laura

Mehr Weniger