Tatjana

Tatjana

"Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, da ich schon immer etwas kreatives mit meinen Händen arbeiten wollte. In diesem Beruf kann ich meinen Kunden jeden Tag zeigen, was sie aus ihrem Typ heraus holen können. So habe ich jeden Tag die Chance sie glücklicher und zufriedener zu machen."

Mehr Weniger
 

Trickdiebstahl in unserem Friseursalon

Diesmal ein ganz anderer Blogeintrag von mir, aber auch das kann passieren und ich hoffe, dass es nicht zum Arbeitsalltag wird… in diesem Fall hat meine Chefin wirklich noch großes Glück gehabt…

Aus dem Polizeibericht Limburg/Weilburg

Drei Tatverdächtige nach Trickdiebstahl festgenommen

Am Mittwochnachmittag, 11.06.2014, um 16:10 Uhr betraten drei südländisch aussehende Personen einen Frisörsalon in der Limburger Straße in Bad Camberg. Die weibliche Person verwickelte eine Mitarbeiterin in ein Gespräch und vereinbarte einen Frisörtermin für den nächsten Tag. In einem unbeobachteten Moment bedienten sich die beiden Männer an der Kasse und flüchteten mit einem Fahrzeug. Eine Frisörin merkte sich das Kennzeichen, und die beiden Tatverdächtigen konnten von Beamten der Polizeistation am Abend in Limburg kontrolliert und festgenommen werden. Die weibliche Tatverdächtige wurde bis zum Eintreffen der Polizei von den Frisörinnen festgehalten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Erhebung einer Sicherheitsleistung wurden die drei Tatverdächtigen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Limburg entlassen.

Ich war die „weibliche Person“ die in das Gespräch verwickelt wurde und durch meine Aufmerksamkeit habe ich den Diebstahl entdeckt und somit das Schlimmste verhindern können. Klar mit Aufregung war das Ganze auch verbunden und man möchte sowas nicht öfter erleben, zumal die Frau, die wir bis zum Eintreffen der Polizei festhielten, auch noch behauptete, die beiden Männer nicht zu kennen…aber es ist ja nochmal gut ausgegangen.

Was kann man daraus lernen??? Trickdiebe kommen in den verschiedensten Masken und keiner kann sicher sein, dass es ihm nicht passiert! Eine gewisse Vorsicht und Umsicht bei nicht bekannten Personen ist daher immer angebracht, gerade wenn Sie in Gruppen auftreten…

Liebe Grüße

Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tatjana

Tatjana

"Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, da ich schon immer etwas kreatives mit meinen Händen arbeiten wollte. In diesem Beruf kann ich meinen Kunden jeden Tag zeigen, was sie aus ihrem Typ heraus holen können. So habe ich jeden Tag die Chance sie glücklicher und zufriedener zu machen."

Mehr Weniger